Messing ist eine Legierung aus Kupfer und Zink und hat eine schöne goldgelbe Farbe. Messing wird (sofern nicht besonders gepflegt) durch Einwirkung der Außenluft auf seine Außenschicht mit der Zeit dunkelbraun (Oxidation).

Messing wurde früher auch als Gelbkupfer bezeichnet. Wir gravieren auch reines (rotes) Kupfer, das an seiner Außenseite durch Oxidation grün wird.

Hochwertige Ausstrahlung von Messingschildern

Wegen der exquisiten Optik und Haptik von Namensschildern aus Messing und Kupfer zählen viele Hotels, Restaurants, Anwaltskanzleien, Notare und Firmen mit Gemeinschaftsbüros zu unseren Kunden.

Ausführungsvarianten

Unsere Messingschilder sind in den Materialstärken von 1 bis 15 mm lieferbar.

Hinsichtlich ihrer Oberflächenoptik bieten wir drei Optionen:

  • poliert
  • geschliffen
  • patiniert / bronziert

Diese Schilder können mit einer umlaufenden Fase versehen werden.

Gravurvarianten

Negativ, also in das Material hinein, abbildend Texte und/oder Logos. Die gravierte Fläche kann zur Hervorhebung nachträglich lackiert werden.

Durchgraviert bzw. gefräst, sodass dahinterliegendes Material oder z.B. eine unterliegende, farbige Kunststoffplatte sichtbar wird, wie folgender Abbildung verdeutlicht. Wie bei Schablonen müssen Innenteile von Buchstaben und Abbildungen durch eine Materialbrücke mit der Platte verbunden bleiben.

Auch können Buchstaben und Zahlen aus Messing gefräst werden, um sie dann für Beschriftungen zu verwenden. Folgendes Beispiel zeigt zwei Cocktailglaslogos, die der Auftraggeber dann auf der Kühlschranktür eines Hotels platziert hat.

Positive, also aus dem Material herausstehende Gravurmotive sorgen für eine besondere Optik – zumal wenn bei diesen Schildern danach noch Sandstrahlen und / oder Bronzieren zum Einsatz kommt. Das Beispiel zeigt eine gravierte Gehwegplatte, die auf einem touristischen Wanderweg platziert wurde.

Montage

Namensschilder aus Messing können auf verschiedene Weise montiert werden. Auf Wunsch können sie dazu mit Befestigungsbohrungen oder doppelseitigem Klebeband versehen werden. Spezielle Abstandhalter aus rostfreiem Stahl sind ebenfalls lieferbar, so dass die Namensschilder gleichsam schwebend montiert werden können. Auch Blindbefestigung durch Verwendung einer Montageplatte aus Plexiglas ist möglich. Für ein noch robusteres Aussehen kann eine Messingplatte auch auf einer Montageplatte aus Holz befestigt werden, welche mit einem Bootslack versiegelt wird.

Säuberung / Pflege

Schilder aus Messing werden durch Oxidation mit der Zeit dunkelbraun. Wir haben ein spezielles und einfach zu verwendendes Pflegemittel im Sortiment, mit dem Ihre Schilder schön glänzend bleiben.

< Andere große Namensschilder anzeigen


Beispiele:

Ein besonderes Gedenkschild, entworfen von Janno Hahn: aus dem Messing herausgraviert, patiniert und teils lackiert.
Ein besonderes Gedenkschild, entworfen von Janno Hahn: aus dem Messing herausgraviert, patiniert und teils lackiert..

 


Angebotsanfrage zu größeren Namensschildern

Wählen Sie bitte die Art des Namensschildes und die gewünschte Anzahl

Wählen Sie hier bitte das Material, aus dem das Namensschild hergestellt werden soll. Wählen Sie ggf. „Anderes“ und beschreiben Sie Ihre Wünsche im Feld „Anmerkungen“.

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten an

Optional: Bitte Ihr Logo hochladen

Sofern vorhanden, können Sie hier ein abzudruckendes Logo hochladen. Bitte nur Dateien bis zu 10 MB und in den Formaten jpg, jpeg, png, gif, ai, eps, doc, docx, pdf.

Anmerkungen