Die computergesteuerte Gravur ist eine Technik, bei der das Material mit einer computergesteuerten 3D-Gravurmaschine (CNC) weggefräst wird.

Mit einem Fräsberechnungsprogramm werden die von Ihnen eingereichten Dateien eingelesen und die Fräsbahnen berechnet. Mit Hilfe eines automatischen Fräskopfwechselsystems können verschiedene Fräsköpfe in die CNC-Maschine eingesetzt werden.

Posthumus Amsterdam verfügt über ein große Anzahl an solchen Gravurmaschinen. Dies ermöglicht es uns, in kurzer Zeit eine Vielzahl verschiedener Werkstücke herzustellen.

Einige Anwendungsbereich für die computergesteuerte Gravur sind:
– große Namensschilder
– Foliendruckstempel
– Schlagstempel
– Stahldruckstempel und Druckklischees
– 3D-Reliefstempel (Blinddruckstempel)
– kleine Namensschilder (Badges)
– Namensschilder für Briefkästen
– Stifte
– Usw.

Möchten Sie mehr über die computergesteuerte Gravur erfahren? Bitte fragen Sie bei uns nach.

< Zurück zur Übersicht Gravieren


Beispiele: